Passagieransagen aus der Cloud!

Wer seine Reise an einem Flughafen in Deutschland beginnt, hört in der Regel die automatischen Ansagen von unserem PAXGuide System. Seit mehr als 20 Jahren setzen nicht nur Großflughäfen in Deutschland auf PAXGuide, auch Bahnhofsnetzwerke, bis hin zur australischen New South Wales Bahn, große Industrieanlagen und Flughäfen weltweit automatisieren mit unserer Lösung ihre Ansageprozesse. Im Laufe der Zeit wurde das System stetig weiterentwickelt und neueste Technologien implementiert.

 

Nun freuen wir uns besonders eine der größten Weiterentwicklungen des PAXGuide Systems der letzten Jahre zu verkünden:

 

Mit Unterstützung des Distr@l-Programms des Landes Hessen entwickeln wir eine digitalisierte und cloudbasierte Version des automatischen Ansagesystems – PAXGuide Cloud.  Automatische Ansagen werden damit in Zukunft aus der Cloud der Firma Sittig an Flughäfen und andere Kunden weltweit gestreamt. Schnittstellen zu anderen Systemen wie Kamerasystemen oder Beschallungsanlagen sorgen für maximale Automatisierung. Eine weitere Besonderheit des PAXGuide Cloud ist die modulare Software-Architektur. Sie ermöglicht es, das System nach dem Baukastenprinzip einfach und individuell den eigenen Anforderungen anzupassen. PAXGuide Cloud bietet somit maximale Flexibilität und verringert deutlich die Aufwendungen für IT-Infrastrukturen vor Ort.

Neben unserem On-Premise PAXGuide System wird PAXGuide Cloud als moderne Software-Lösung ein neues Zeitalter in der Information von Passagieren und Mitarbeitern einläuten.

 

Begleiten Sie uns auf der Reise!

 

Gefördert von

 

 

function adjustPaddingLinkedIn() { //32 ist die Pixel Größe des Icons let topBarHeight = ((document.getElementById("Top_bar").offsetHeight) - 32) / 2; document.getElementById("downloadLinkedInDesktop").style.padding = `${topBarHeight}px 5px ${topBarHeight}px 0px`; } jQuery(document).ready(function () { addClassNameListener(header, adjustPaddingLinkedIn); header.addEventListener("resize", adjustPaddingLinkedIn); adjustPaddingLinkedIn(); });